Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.

PENTAX K-1 mit iF Design Award 2017 ausgezeichnet

RICOH IMAGING COMPANY, LTD freut sich die Auszeichnung mit dem begehrten iF Design Awards 2017 der iF International Forum Design GmbH für die PENTAX K-1 bekannt zu geben.

iF Design Award

Die iF International Forum Design GmbH, prämiert jährlich industrielle Produkte mit herausragender Designqualität. Hersteller aus der ganzen Welt bewerben sich in den Kategorien Produktdesign, Kommunikationsdesign und Verpackungsdesign. Preisträger in diesen Kategorien genießen internationalen Respekt für ihre Produkte

Der iF Design Award wird für Produkte verliehen, die nicht nur Kreativität, Originalität und Innovation demonstrieren, sondern auch Wert auf Bedienbarkeit, Qualität und Umweltfreundlichkeit legen.

Für die diesjährige Auswahl, wurden insgesamt 5.575 Produkte aus 59 Ländern aus der ganzen Welt eingereicht.

PENTAX K-1 - 35 mm Vollformat SLR-System

Als Flaggschiff der PENTAX K-Serie verfügt die PENTAX K-1 über einen CMOS-Sensor im Format 35,9 x 24 mm mit einer effektiven Auflösung von 36,4 Megapixeln. Die für diese Kamera speziell entwickelte PENTAX Imaging Technology garantiert höchst auflösende Bilder mit einem großen Kontrastumfang – auch in hohen Empfindlichkeitsbereichen. Dank des 35 mm Sensors ermöglicht diese Kamera den Einsatz der Schärfentiefe. Eine spezielle Korrekturfunktion ermöglicht die Minimierung der  Beugungsunschärfe, welche  den nutzbaren Blendenbereich erweitert.

Die Kamera verfügt über ein gehäuseintegriertes Shake Reduction System,  welches in der PENTAX K-1 erstmalig auf 5 Achsen Verwacklungen vermeidet. Es bietet jetzt eine Belichtungssicherheit von bis zu 5 Blendenstufen. Darüber hinaus dient die bewegliche Sensoreinheit auch als Simulator für den nicht mehr verwendeten AA-Filter zur Vermeidung des Moiré-Effekts sowie für die „Pixel Shift Resolution“ – eine Funktion zur optimierten Nutzung des Bayer-RGB Sensors, die durch Pixelverschiebung eine besonders detaillierte Auflösung ermöglicht.

Damit die PENTAX K-1 aber auch in den unterschiedlichsten Aufnahmesituationen und unter härtesten Bedingungen zuverlässig arbeitet, besitzt die Kamera eine wetterfeste Gehäusekonstruktion, die sich bereits bei vielen PENTAX Kameras bewährt hat. So sorgen 87 Dichtungen für verlässlichen Schutz vor Spritzwasser und Staub.
Traditionell verfügt die PENTAX K-1 über das PENTAX K-Bajonett. Die D FA Baureihe ist optimal auf die Erfordernisse dieser 35 mm Vollformatkamera abgestimmt. stehen 12 PENTAX-Objektive im Brennweitenbereich von 15 mm – 450 mm  zur Verfügung. Aber auch ältere Objektive können verwendet werden.

Mehr Information zur PENTAX K-1 finden Sie auf der Produktseite.

 

 






nach oben