Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.

HD PENTAX-D FA★85mm F1.4ED SDM AW - Übersicht

  • DFA85_b_web.jpg
  • DFA85_e-lowRes.jpg
  • DFA85_d-lowRes.jpg
  • DFA85_c-lowRes.jpg
  • DFA85_b-lowRes.jpg

  • Neuer und schneller SDM-Ringmotor-Autofokus
  • Sehr hohe Eingangslichtstärke F1.4
  • Robust und wetterfest
  • Modernste optische Technologie mit perfekter Rand-zu-Rand-Schärfe
  • 9 Lamellen mit runder Blendenöffnung für ein natürliches Bokeh

Beschreibungweiterlesen

Ein Objektiv in Porträtbrennweite  mit großer Blendenöffnung für die Benutzung an Kameras mit dem K-Bajonett. 

Hohe Lichtstärke F1.4 für perfekte Portraitaufnahmen und besondere Anwendungen.
Neben den höchsten Qualitätsstandards der D FA★-Serie, muss ein Objektiv der gemäßigten Telebrennweite auch ganz spezielle Anforderungen erfüllen. Dabei ist die maximale Blendenöffnung von F1.4 eine wichtige Voraussetzung nicht nur für Porträtaufnahmen mit effektiv defokussiertem Hintergrund und damit verbundenem Bokeh, sondern auch für viele weitere Anwendungen, wie z. B. Aufnahmen bei wenig Licht und aus der Hand oder in speziellen Genres wie der Konzert- und Reportagefotografie.
 

 

   Anmerkung zur Benutzung von Objektiven mit  KAF4 Bajonett 

 

*Wenn Sie mit diesem Objektiv aufgenommene Bilder mit Digital Camera Utility 5 bearbeiten vergewissern Sie sich bitte, dass Sie die aktuelle Version der Software verwenden. Falls die Software-Version alt ist, kann der Name dieses Objektivs nicht korrekt angezeigt werden. In Digital Utility 4 und älteren Versionen kann der Name dieses Objektivs nicht korrekt angezeigt werden.

*Der Kontrasterkennung-AF kann bei Live View mit der K-S1 möglicherweise nicht korrekt scharf stellen.

 


Mehr zu den Fokus Funktionen  

Beispielbilder

  • Aufnahmedaten: Bende: F1.4, Verschlußzeit: 1/125 Sek., Weißabgleich: Tageslicht, Empfindlichkeit ISO 100, Custom Image: Porträt  
    Aufgenommen mit der Pentax K1 Mark II von Shintaro Shiratori

  • Aufnahmedaten: Bende: F13, Verschlußzeit: 1/125 Sek., Weißabgleich: Tageslicht, Empfindlichkeit ISO 100, Custom Image: Porträt  
    Aufgenommen mit der Pentax K1 Mark II von Shintaro Shiratori

  • Aufnahmedaten: Bende: F2.0, Verschlußzeit: 1/125 Sek., Weißabgleich: Tageslicht, Empfindlichkeit ISO 100, Custom Image: Porträt  
    Aufgenommen mit der Pentax K1 Mark II von Shintaro Shiratori

  • Aufnahmedaten: Bende: F1.4, Verschlußzeit: 1/640 Sek., Lichtwertkorrektur: +0.3 LW, Weißabgleich: manuelle Farbtemperaturanpassung, Empfindlichkeit ISO 200, Custom Image: hell 
    Aufgenommen mit der Pentax K1 Mark II von Kentaro Fukuda

  • Aufnahmedaten: Bende: F1.4, Verschlußzeit: 1/20 Sek., Weißabgleich: manuelle Farbtemperaturanpassung, Empfindlichkeit ISO 100, Custom Image: hell 
    Aufgenommen mit der Pentax K1 Mark II von Kentaro Fukuda

  • Aufnahmedaten: Bende: F8, Verschlußzeit: 1/8 Sek., Lichtwertkorrektur: +0.3 LW, Weißabgleich: wolkig, Empfindlichkeit ISO 100, Custom Image: lebendig
    Aufgenommen mit der Pentax K1 Mark II von Kentaro Fukuda

  • Aufnahmedaten: Bende: F1.8, Verschlußzeit: 1/5000 Sek., Lichtwertkorrektur: +0.3 LW, Weißabgleich: Tageslicht, Empfindlichkeit ISO 200, Custom Image: hell 
    Aufgenommen mit der Pentax K1 Mark II von Kentaro Fukuda

  • Aufnahmedaten: Bende: F2.0, Verschlußzeit: 1/80 Sek., Lichtwertkorrektur: -1.3 LW, Weißabgleich: AWB (Automatisch), Empfindlichkeit ISO 400, Custom Image: natürlich
    Aufgenommen mit der Pentax K1 Mark II von Mitsuo Suzuki

  • Aufnahmedaten: Bende: F1.6, Verschlußzeit: 1/400 Sek., Lichtwertkorrektur: -1 LW, Weißabgleich: AWB (Automatisch), Empfindlichkeit ISO 100, Custom Image: natürlich
    Aufgenommen mit der Pentax K1 Mark II von Mitsuo Suzuki

  • Aufnahmedaten: Bende: F1.6, Verschlußzeit: 1/800 Sek., Lichtwertkorrektur: +1 LW, Weißabgleich: AWB (Automatisch), Empfindlichkeit ISO 400, Custom Image: natürlich
    Aufgenommen mit der Pentax K1 Mark II von Ichiro Fujisato

Neue Generation der "Star"- Serie von Hochleistungsobjektiven, für perfekte Bildwiedergabe

Bestwerte bei Auflösung, Kontrast und Abbildungsleistung bei gleichzeitiger Vermeidung von Abbildungsfehlern, wie z.B. chromatische Aberrationen und Verzerrungen, sollen im Einklang mit einem ausgewogenen Bokeh und der PENTAX-typischen Tiefenwirkung realitätsnahe Aufnahmen ermöglichen. Dabei wurde das neue Objektiv bereits auf zukünftige Sensortypen ausgerichtet, um die zu erwartende steigende Bildqualität schon heute zu gewährleisten. 

 

 

Modernste optische Technologie

Das HD PENTAX-D FA85mm F1.4 ED SDM AW besitzt drei optische Super ED-Glaselemente (Extra-low Dispersion) zur effektiven Minimierung der chromatischen Aberration und ein asphärisches optisches Element aus geformtem Glas zur effektiven Kompensation von sphärischen und chromatischen Aberrationen sowie der Feldkrümmung, um selbst bei offener Blende extra klare, kontrastreiche Bilder mit Rand-zu-Rand-Schärfe ohne Farbsäume zu liefern. Darüber hinaus wird die Verzeichnung, bei einer Fokussierdistanz von bis zu vier Metern, auf nahezu Null reduziert. So werden über den gesamten Fokussierbereich, von der minimalen Fokussierdistanz bis unendlich, klar definierte, verzerrungsfreie Bilder möglich. Das unterstreicht die Eigenschaft als hervorragendes Porträtobjektiv. 

* HD ist die Abkürzung für High Definition.

 

 

Staubdicht und witterungsbeständige Konstruktion

PENTAX Kameras kennen kaum Grenzen und so werden auch an die Objektive besondere Anforderungen gestellt. Die AW-Ausstattung (All Weather) mit acht speziellen Dichtungsringen verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und Staub in das Objektivinnere. Zusammen mit einer entsprechend wetterbeständigen digitalen Spiegelreflexkamera von PENTAX bildet das Objektiv ein langlebiges und zuverlässiges
Aufnahmesystem, das auch bei anspruchsvollen Aufnahmesituationen, wie beispielsweise bei Regen, Nebel, Spritzwasser oder Minustemperaturen bis –10°C, eine hervorragende
Leistung bringt. Zusätzlich ist die Frontlinse mit einer SP-Vergütung (Super Protect) versehen, die Schmutz- und Feuchtigkeitsanhaftung reduziert und die Reinigung, z. B. von Spritzwasser oder fettigen Substanzen, erleichtert.

 

 

Zubehör weiterlesen

nach oben