Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.

HD PENTAX-FA35mm F2 - Übersicht

  • HD_FA35mmF2.jpg
  • HD_FA35mmF2_b_wo_H.jpg
  • HD_FA35mmF2_b.jpg
  • HD_FA35mmF2_side.jpg
  • PH-RBG49_for_HD_FA35mmF2_.jpg

  • 35 mm Universalbrennweite bei der Nutzung mit der PENTAX K-1
  • Bildwirkung eines 53 mm Standardbrennweite bei Verwendung an PENTAX Kameras mit APS-C Sensor
  • HD-Vergütung für schärfere und brillantere Aufnahmen
  • SP-Vergütung gegen fetthaltige Rückstände auf der Frontlinse

Beschreibungweiterlesen

HD PENTAX-FA 35 mm F2 AL
Kompaktes Reportageobjektiv mit hochwertiger HD Beschichtung

Seit den analogen Filmzeiten gehört das Objektiv smc PENTAX-FA 35 mm F2 AL zu den Klassikern im PENTAX Objektivprogramm. Die hervorragende optische Qualität des kompakten Allrounders wird jetzt durch die neue mehrschichtige HD-Vergütung (High Definition) weiter aufgewertet. Bei dem neuen HD PENTAX-FA 35 mm F2 AL bewirkt die HD-Vergütung auf allen optischen Elementen kontrastreichere Bilder bis in die Bildecken und mindert Streulicht sowie Geisterbilder. Daneben ist die Frontlinse jetzt mit der schmutzabweisenden SP-Vergütung (Super Protect) versehen. Das Gehäusedesign wurde ebenfalls verändert und an die aktuellen Objektivserien angepasst.

Über Fokus Funktionen            Über Lens Technology

Beispielbilder

  • Blende: F5.6, Verschlußzeit: 1/80sec, Brennweite: 35.0mm, Weißabgleich: Daylight, ISO-Empfindlichkeit: 100, Custom Image: Landscape  Foto von Keita Sasaki

  • Blende: F4.0, Verschlußzeit: 1/500 Sek., Brennweite: 35 mm, Weißabgleich: Shade, ISO-Empfindlichkeit: 100, Custom Image: Vibrant  Foto von Keita Sasaki

  • Blende: F2.8, Verschlußzeit: 1/500 Sek., Brennweite: 35 mm, Weißabgleich: CTE, ISO-Empfindlichkeit: 100, Custom Image: Vibrant  Foto von Keita Sasaki

  • Blende: F2.8, Verschlußzeit: 1/400 Sek., Brennweite: 35 mm, Weißabgleich: Daylight, ISO-Empfindlichkeit: 100, Custom Image: Bright  Foto von Keita Sasaki

  • Blende: F2.8, Verschlußzeit: 1/8 Sek., Brennweite: 35 mm, Weißabgleich: CTE, ISO-Empfindlichkeit: 100, Custom Image: Flat Foto von Keita Sasaki

  • Blende: F2.0, Verschlußzeit: 1/50 Sek., Brennweite: 35 mm, Weißabgleich: Fluorescent -Warm White, ISO-Empfindlichkeit: 100, Custom Image: Flat  Foto von Keita Sasaki

Features

HD-Vergütung für optimale Lichtdurchlässigkeit und minimale Reflektion

Die Linsenelemente dieses Objektivs sind mit der von PENTAX entwickelten mehrlagigen HD-Beschichtung (High Definition) versehen, die im Vergleich zu herkömmlichen Beschichtungen eine deutlich höhere Lichtdurchlässigkeit bei geringer Reflektion bietet. Dies ermöglicht ein Höchstmaß an Kontrast und Schärfe ohne Streulicht und Geisterbilder selbst bei schwierigen Bedingungen wie z.B. Gegenlicht.

【Backlighting Toleranzvergleich】

  • Foto mit Standard "smc PENTAX-FA35mmF2AL"

  • Foto mit "HD PENTAX-FA35mmF2"

SP-Vergütung gegen Verschmutzen der Frontlinse

Über die HD-Vergütung hinaus ist die Frontlinse des Objektivs mit einer SP-Vergütung (Super Protect) versehen, die vor Fett oder Wasser schützt und die Reinigung vereinfacht. Gerade bei der Verwendung unter ungünstigen Außenbedingungen ist dies ein wichtiges Qualitätsmerkmal.

Design im Look der aktuellen DA- und DFA-Serie

Mit der geringen Baulänge von knapp 45 mm und einem Gewicht von 193 g ist das Objektiv be-sonders leicht und kompakt und daher als Standardobjektiv prädestiniert, das bei vielen Gele-genheiten eingesetzt werden kann.
Im Unterschied zum bisherigen smc PENTAX-FA 35 mm F2 AL erhielt das neue Objektiv, pas-send zum aktuellen PENTAX Produkt Line-up, das Design der DA- und DFA-Serie. Im neuen Design wird aber der Blendenring beibehalten. Damit vergrößern sich die Möglichkeiten der Nutzung auch an analogen Kameras, die gerade wieder eine kleine Renaissance erfahren.

Zubehör weiterlesen

nach oben