Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.

„Entdecke die Welt…“  ...mit diesen oder ähnlichen Überschriften werden Sie von uns animiert, Ihre Kamera zu schnappen und die Natur zu entdecken.

„Gehen Sie raus und machen Bilder…“ ist die Empfehlung, die wir immer wieder geben, aber wir alle haben im Moment unter Bedingungen zu leiden, die unsere wohlgemeinten Ratschläge im Moment eher schwer umsetzbar machen.

 

Viele Menschen nutzen die Zeit zu Hause um aufzuräumen. Haben Sie schon mal überlegt, diese Tätigkeit mit Ihrer Leidenschaft für Fotografie zu verbinden? Schmuck, Hausrat, Münzen und viele Dinge im Haushalt ergeben, wenn man sie genauer betrachtet oft ganz abstrakte Motive.
Wobei es tatsächlich auf das „genau“ und im "Detail" ankommt. Denn so im Großen und Ganzen sind viele Dinge eher unspektakulär und gewinnen erst an Aufmerksamkeit durch die Betrachtung mit einer Lupe oder eben durch den Sucher Ihrer Kamera mit einem Makroobjektiv.

 

Zwei Brennnweiten für verschiedene Zwecke

In unserem Sortiment bieten wir z.B. das DFA 2,8 /50 mm macro und das DFA 2,8/100 mm macro an, die Motive im Maßstab 1:1 aufnehmen.

Je nach Ihren Motiven haben beide ihre eigenen Stärken. Nie war die Zeit besser, als einmal das Fotoarchiv aufzuräumen und alte Fotos zu reproduzieren. Hierfür ist keine große Aufnahmedistanz notwendig. Mit gerade mal 20 cm, haben Sie einen guten Aufnahmeabstand um Bilder auch in größerem Format reproduzieren zu können. Das 100 mm Objektiv spielt seine Stärken immer dann aus, wenn Sie nicht so dicht an Ihr Motiv herankommen. Insekten, wie z.B. Libellen können aus „sicherer“ Entfernung beobachtet und fotografiert werden, ohne zu stören.

 

Wichtige Parameter sind die Zeit und die Blende. Wenn Sie z.B. mit dem DFA 2,8/50 mm Bilder oder Bücher reproduzieren, oder Belegfotos Ihrer Wertgegenstände für die Versicherung aufnehmen wollen, sind die Aufnahmewerte nicht so relevant. Wichtig ist nur die Verwendung eines stabilen Stativs und ein Fernauslöser um nicht zu verwackeln. Als Licht können Sie unbesorgt Lampen aus dem Haushalt verwenden. Wir empfehlen mehrere Lampen damit Sie keine Schatten bekommen. Unsere Kameras haben zwar einen automatischen Weißabgleich, wir empfehlen aber hier etwas mehr Aufmerksamkeit auf die korrekte Einstellung zu legen. Je genauer Sie den Weißabgleich im Menü wählen desto genauer ist die Farbwiedergabe auf den Bildern. Ihre Pentax Kamera bietet hier nicht nur die Grundeinstellung für verschiedene Beleuchtungsarten an, Sie können im Kameramenü jeden Farbwert bis ins Detail korrigieren. Je präziser Sie hier vorgehen, desto weniger sind die Abweichungen, die speziell bei Reproduktionen alter Bilder sichtbar auftreten könnten. Oft haben alte Bilder einen Farbstich. Wenn Sie für die Bildbearbeitung mit entsprechenden Programmen, eine Grautafel mitfotografieren, können Sie den Farbstich später herausarbeiten. 

 

Etwas anders sieht es aus, wenn Sie z.B. Blumen fotografieren. Kleinste Details wirken nur dadurch, dass diese vom Hintergrund frei gestellt sind. Mit einer großen Blendenöffnung haben Sie eine geringe Schärfenausdehnung, was bei solchen Aufnahmen wichtig ist. Um nicht nur Oftmals benötigen Sie aber auch eine größere Schärfentiefe. Je weiter Sie Abblenden, desto größer ist die Schärfenausdehnung. Wenn wir für Reproduktionen uns bequem auf die Programmautomatik verlassen können, ist bei Aufnahmen, bei denen bestimmte Vorgaben beachtet werden müssen, eine Zeitautomatik bei Blendenvorwahl die bessere Wahl. Wenn Sie Insekten fotografieren wollen, ist es ratsam, Zeit und Blende vorzugeben. Hier benutzen Sie am besten die ISO-Automatik Ihrer Kamera.

Besonders Pflanzen sind dankbare Motive

In Haus und Garten fangen die Frühblüter an zu blühen. Auch hier der Tipp, gehen Sie ganz dicht dran und fotografieren Details.
Egal ob Schnittblumen oder im Garten, die ein oder andere Blüte findet sich bestimmt

Aktuell bietenn wir Ihnen das DFA 2,8 /50 mm macro und das  DFA 2,8/100 mm macro zu einem besonders günstigen Preis an.

smc PENTAX-D FA MACRO 50 mm F2,8
Mit nur 20 cm kürzeste Aufnahmeentfernung eignet sich das 50-mm-Makroobjektiv  sehr gut z.B. für Reproduktionen

smc PENTAX-D FA MACRO 100 mm F2,8 WR
Das 100-mm-Objektiv eignet sich hervorragend, wenn Sie nicht so nah an das Motiv heran kommen. Insekten können in einer sichereren Entfernung beobachtet und fotografiert werden, ohne sie zu stören.

Mit ein wenig Übung und Phantasie bietet Ihnen Ihre häusliche Umgebung eine Vielzahl interessanter Motive zum Fotografieren. Also nur zu... erkunden Sie sie! 

 
 
nach oben