Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.

SP 16x50 - Übersicht

  • SP_16x50_copie.jpg
  • SP_16x50_4.jpg
  • SP_16x50_1.jpg
  • SP_16x50.jpg
  • SP_16x50_2.jpg

Qualität zum günstigen Preis

  • Mehrfach Vergütung auf allen Linsen
  • Aluminium-Druckguß Gehäuse
  • Enhanced Light Transmission Vergütung
  • Komplette Gummiamierung
  • Großes, zentrales Einstellrad
  • Klick Stop Diopter Einstellung

Beschreibungweiterlesen

S-Serie

Die Porroprismen-Ferngläser der S-Serie verfügen über einen Objektivlinsen-Durchmesser größer als 40 mm und sind die Fortführung der A-Serie. Mit den gleichen hochwertigen Vergütungen der A-Serie ist eine tadellose Bildqualität garantiert. Charakteristisch für diese Serie ist die hohe Lichtstärke aufgrund des großen Objektivlinsendurchmessers.

Die S-Serie bietet viele der Funktionen von teureren Ferngläsern. Robust mit einem Vollgummigehäuse, einschließlich dem extra großen Mitteltrieb. Sie verfügen über eine  außergewöhnliche optische Leistung mit hoher Qualität der BaK4 Prismen.

Mehrfach Vergütung auf allen Linsen

Die optimale Lichtübertragung ist einer der wichtigsten Aspekte für die Sehqualität eines Fernglases. Diese steht auch im Mittelpunkt der neuen Technologien für die aktuellen PENTAX Sport Optics Serien. So gilt die „Full-Multi-Coating“ aller Linsen als neue Standardvergütung. Sie verbessert die Lichtdurchlässigkeit und Kontraste bei gleichzeitiger Minimierung der Reflexe und ausgezeichneter Farbtreue.

BaK4 Glasprismen

Da die Lichtstrahlen in einem Prisma mehrfach in unterschiedlichen Winkeln abgelenkt werden, hat die Beschaffenheit des optischen Glases eine entscheidende Bedeutung. So werden für PENTAX Ferngläser ausschließlich Prismen aus hochreinem BaK4-Glas mit hohem Brechungsindex verwendet.

Gummiamierung des Gehäuses

Die Gummiummantelung des kompletten Gehäuses bietet eine hervorragende Widerstandsfähigkeit gegen Stöße und Schläge.

Zubehör weiterlesen

nach oben